Schlagwort-Archive: Tschurilin

Noch drei nach Tschurilin

Вальс у костра Возле древней реки Догорает ночной костёр. Вкруг поют, поют, поют мужики. И растёт странный хор: Подошёл музыкант бродячий с мандолой. Подошёл горький пьяница голый. Подошёл мещанинишка кволый. Из кафе — vis-a-vis — перешёл стройный сноб с виолой. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Variante

Монах да мох да холм да хомут. Тому да в омут ут_о_мой, Утонуть, – а то ну ото смут – Уд _о_ морь! Тому тонуть в песке вблизке. И с кем говорить? с рыбой? Вино иное йнеить в виске – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Noch zwei von Tschurilin

ich bin mir nicht sicher, aber ich versuchs: Тихон Чурилин Пустыня Монах да мох да холм да хомут. Тому да в омут ут_о_мой, Утонуть, – а то ну ото смут – Уд _о_ морь! Тому тонуть в песке вблизке. И … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 15 Kommentare

Tichon Tschurilin

Igor Bulatovsky und Oleg Jurjew machten mich auf diesen Dichter aufmerksam. Allerdings fordert er mich und mein Sprachvermögen vollstänig heraus. Es gibt von ihm keine Übersetzung. Hier also ein erster wagemutiger Versuch: Tschurilin lebte von 1886 bis 1946 Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen