Schlagwort-Archive: Schade

Zwei Bücher

über die kaum einer spricht, die für mich aber zu den gestalterischen Highlights der letzten Jahre gehören, sind Andrzej Wirths Flucht nach vorn und Michael Schades Irreguläre Tage. Beide Bücher sind im Leipziger Verlag Spector Books erschienen. Wirths Buch ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Michael Schade . Zweite Annäherung

Gestern Abend vor der Edit-Essaypreisverleihung drückte mir Jan Wenzel ein Buch in die Hand. Abgesehen davon dass ich die Bücher des Verlages Spector Books ohnehin sehr mag, erfasste ich in der Situaton nicht, um welch großartiges Dokument es sich dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar