Schlagwort-Archive: Mühsam

wieder Mühsam

Ich habe gerade in dem frisch im Verbrecher-Verlag erschienenen Mühsam-Lesebuch einen Artikel aus der Zeitschrift Fanal von 1927 gelesen, in der Mühsam eine Globalkritik sowohl am Marxismus als auch am Bismarckschen Staatsverständnis formuliert. Er sieht in beiden Gewächse einer Hegelschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Freiheit, Kunst, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Weiter Mühsam

a.a.O S.94 Ich gab schon zu verstehen, dass im Sprachgebrauch unserer Zeit die Begriffe Vaterland und Staat gleichbedeutend sind. Das schließt den ursprünglich verschiedenen Sinn der Worte nicht aus, da sich die Sprache häufig an bestehende Ausdrücke hält, um neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Freiheit, Literatur, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mühsam (Streitschriften)

„Ich gestehe, dass mir alle Lehren, die ein entwicklungsmäßiges Höhersteigen der menschlichen Kultur behaupten, die sozusagen die vorgeschrittene Jahreszahl als Kriterium für vertiefte Gesittung ansehen, von jeher verdächtig waren. Ich bezweifle, dass man die Geistesfähigkeiten von 1915, denen denen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar