Schlagwort-Archive: Keith Waldrop

Weiter Tagebuch

Keith Waldrop … Es ergießt sich Licht. Ich komme nach Providence in jenem Alter, in welchem Dante in die Hölle stolpert. Mit Acht, meinetwegen auch mit Zehn, beginne ich ein Tagebuch, nicht intensiv, mehr um Ereignisse festzuhalten, wenn ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

zweimal Schwerkraft

Felix Phillipp Ingold: Nie widerlegt die Schwerkraft nicht; aber Schnee, aber Staub, wenn er nach oben sinkt. (Nee die Ideen. Pataphysische Fermaten.) Keith Waldrop: Seltsam, wie Simone Weil einen Gegensatz von Schwerkraft und Gnade ausmacht, während Augustinus weiß, dass seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das wird unter anderem auch

ein Keith Waldrop-Jahr aus: The Silhouette of The Bridge (Memory Stand-Ins) Penngrove 1997 dt. von Jan Kuhlbrodt *** Mein Zahnarzt kratzt an meinem zweiten linken unteren Backenzahn herum, und schüttelt seinen Kopf in einer Art, von der ich denke, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Keith Waldrop: Water Marks

§ 10 Water, if quiet, may reflect clouds, a battle, elaborate ruins, the typical flora.   http://epc.buffalo.edu/authors/waldropk/index.html  

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

weiter waldrop

Ich schreibe so langsam, dass die Welt sich manchmal zwischen zwei Sätzen oder noch bevor ich mich für eine von zwei Wendungen entscheiden kann, eine ganze Runde um sich selber dreht. Kommen und Gehen, so symmetrisch sie scheinen, haben nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

noch ein wenig Keith Waldrop

Über Jahre hinweg hab ich nach unausgesprochenen, vielleicht unerkannten Maßgaben bestimmt, was ich beispielsweise lesen werde und was nicht. Ohne des einen oder anderen Kunst in Frage zu stellen, höre ich nun auf, nach mehr Text von jenem zu suchen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Freiheit, Kunst, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

die gestalt der brücke

Keith Waldrop The Silhouette of the Bridge (Erinnerungs-Stand-ins) Auszug, aus dem Amerikanischen … Ich komme nach Providence in jenem Alter, in welchem Dante in die Hölle stolpert. Mit Acht, meinetwegen auch mit Zehn, beginne ich ein Tagebuch, nicht intensiv, mehr um Ereignisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Literatur | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare