Schlagwort-Archive: homer

Reise und Religion (Gedanken zum langen Gedicht)

, mir kam heute bei der Lektüre dieser Gedanke, und vielleicht zäume ich das Pferd auch von hinten auf, erfinde zum wiederholten Mal den Kühlschrank, das Rad oder den vom Rind gezogenen Hakenpfllug. Noch immer aber stehe ich unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

pounded

http://www.fixpoetry.com/feuilleton/rezensionen/1927.html vielleicht ist es so ähnlich wie mit dem voßschen homer, einer übersetzung, tradiert, an der die schwierigkeit der übersetzung (oder gar deren unmöglichteit) exemplifiziert ist. oder die georgeübertragungen der shakespearschen sonette. eine anverwandlung oder vereinnahmung, wie mal will.  ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Literatur, Theorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen