Schlagwort-Archive: Hawthorne

Hawthorne

Drei Begegnungen im Hawthornejahr. Zwei davon sind natürlich seinen biografischen Daten geschuldet: Brocans Neuübersetzung von Der scharlachrote Buchstabe das gemeinsame Tagebuch Das Paradies der kleinen Dinge (mit einem guten Handkeessay als Vorwort. Und es hat mich dann kaum mehr verwundert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Freiheit, Kunst, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Prosa!

schon vor der Messe bin ich in zwei Texte eingestigen. Prosatexte. Nicht repräsentativ dahingehend, weil sie weiß Gott nicht für die Gattung stehen, eine Gattung, die sie eher umzingelt. Aber diese Texte lassen sich nicht einengen, setzen sich quasi Satz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Apropos Essay

Heute kam ein Heftchen mit der Post, eine Sendung des Verlages Jung und Jung, und das Heft enthält Peters Handkes Vorwort zum gemeinsamen Tagebuch von Sophia und Nathaniel Hawthorne, das im Frühjahr unter dem Titel: „Das Paradies der kleinen Dinge“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen