Schlagwort-Archive: Chevillard

Chevillards Kreb 1

Was macht Kreb und was macht er anders? Die Frage muss natürlich lauten: Was macht Chevillard? Aber der Autor lässt uns dabei zuschauen, wie Kreb sich in der Welt und damit die Welt um sich konstituiert. Natürlich findet Kreb auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kreb und Keuner, Teste, Torp

Vielleicht verhält es sich mit meinem Leseverhalten wie bei dem Versuch der Verhaltensforscher mit dem Wasserball und den frisch geschlüpften Enten. Man erkennt in dem, was man zuerst sieht, die Mutter, und folgt ihm fortan. Wasserball, Brecht, Stoffhund, Strugatzky, Valery. … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

next Gass

allerdings macht auch Gass im Grunde nur auf einen Mangel aufmerksam: „Trotzdem ist die philosophische Untersuchung der Literatur über ihre ersten Schritte noch kaum hinausgekommen. Die Philosophen interpretieren Romane weiterhin so, als wären sie ebenfalls Philosophien, Plattformen für Erklärungen, Müllhaufen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Freiheit, Kunst, Literatur, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen