Schlagwort-Archive: Arendt

Reflex – Erich Arendt

Ich  habe den merkwürdigen Reflex, dass immer wenn ich einen Text zu Celan lese, ich nach einem Bändchen von Erich Arendt greifen muss, um darin ein Gedicht zu lesen. Das ging mir schon in meiner Frankfurter Studienzeit so. In Frankfurt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Freiheit, Kunst, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Religionsphilosophisches Intermezzo

man muss es machen wie Hannah Arendt. Ihre Vorworte zu den zwei Bänden der Essays von Hermann Broch in der Züricher Ausgabe von 1955 (Rhein Verlag) sind eigenständige philosophische Arbeiten und trotzdem hervoragende Einführungen in Brochs Essays. Es wird mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen