Schlagwort-Archive: Adorno

Soweit so gut

Wir überspringen das Vorwort, da es sich in Polemik ergibt und wenden uns der Arbeit selbst zu, um zu sehen, wie weit wir uns von uns entfernt haben und ob wir von uns lernen können, 1.Wissen und Technik     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

zweiter Akt

II. Im Verlust der Geschichte präsentiert sich das Gegebene als Schicksal. Kein Wunder ist es also, wenn sich bei aller Rationalisierung am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts der Irrationalist Heidegger (um mit Lukács zu sprechen) als einflußreicher Philosoph herauskristallisiert. In seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ankündigung

der gedanke ist, dass ich neben den allgemeinen zufälligen posts in den nächsten wochen meine magisterarbeit von 1995 kommentiert an dieser stelle veröffentlichen werde. stück für stück natürlich. mich interessiert die veränderung (m)eines denkens über den angelegten zeitraum hinaus. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen