Archiv der Kategorie: Demokratie

so dacht ich

Natur wurde in der Theorie aus der Gesellschaft herausgeschlagen, um gesellschaftliche Unterdrückung zu legitimieren. Die Ströme der Staunenden versuchen den Weg dieser Ideologie zu folgen, indem sie sich scheinbar aus der Gesellschaft in die Natur begeben. Als anderes der Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Freiheit, Kunst, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Stötzer 4

4 Zugegeben: eine Plastiktüte mit dem Signet einer Firma, die Stoßdämpfer für Schwerlaster herstellt, Krananlagen, konnte uns den Gang in die Weite nicht ersetzen. Jene Symbole aber bargen Gewissheit, dass es eine Weite gab, die hier eine Zeitlang als verdächtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Freiheit, Kunst, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kunst und Technik

man kann es als die Einleitung zum 2. Kapitel lesen und ich bin ganz zufrieden damit: dennoch erkennt man mit einigem Abstand einen Reststalinismus in der Formulierung und den Versuch, eine unumstoßliche Wahrheit zu formulieren. In seiner Schrift „Ohne Leitbild“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Literatur, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Penthesilea-Projekt

Küsse und Bisse oder die Liebe zum Feind Die Situation ist der Krieg, ein Krieg, der von jeder Seite als notwendig erkannt ist. Für die Amazonen wird er zum Prinzip des Überlebens. Deshalb besteht für sie die Möglichkeit jeweils wechselnder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Freiheit, Literatur, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Soweit so gut

Wir überspringen das Vorwort, da es sich in Polemik ergibt und wenden uns der Arbeit selbst zu, um zu sehen, wie weit wir uns von uns entfernt haben und ob wir von uns lernen können, 1.Wissen und Technik     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nachtrag zu Claus

erschienen in poet Nr. 9 Nachtrag in Frankfurt am Main: … im Anlauf auf eine Erkenntnis, die in den Straßenzügen der Städte liegt, in ihrer Beschreibung, ausladende Sätze, ausladende Balkons und Spuren in Regenrinnen, Plastik, Bordsteinen, und in den Spuren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Bloch

Vielleicht liegt es an Leipzig, das sich mir Blochs Sätze immer wieder spontan zitieren. Vielleicht auch an den Ereignissen in Nordafrika: Der Mensch lebt noch überall in der Vorgeschichte, ja alles und jedes steht noch vor Erschaffung der Welt, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Freiheit, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

das Überschreitende

Bedingung menschlicher Erkenntnis ist die Fähigkeit des Denkens, sich selbst und den bereits konstruierten Objektbereich überschreiten zu können. Erkenntnis, auch theoretische, zielt auf Neues, Unbekanntes.Würde sie sich nur im bereits vorkonstruierten Objektbereich bewegen, ohne eine  Umkonstruktion vorzunehmen, ohne dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Freiheit, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bearbeitung

Es geht um theoretische Erkenntnis des Gegenstandes in der Unterscheidung zu dessen Bearbeitung, was nach dieser Seite eine materiale Erkenntnis des Gegenstandes wäre. Beide Formen des Erkennens bringen ihren Gegenstand hervor, einerseits als Arbeitsprodukt und andererseits als Begriff. Selbst ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Philosophie, Theorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Konstruktivismus

Im Verhältnis von theoretischer Konstruktion zur technisch-technologischen und zu ihrer Realisierung liegt Anliegen dieses Gedankens. Erste Überlegungen dazu gab es hinsichtlich futuristischer Architektur. In den Entwürfen im ersten Drittel dieses Jahrhunderts, teilweise scheinbar jenseits jedes sozialen Sinns, blitzte das erworbene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Theorie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen