Archiv der Kategorie: Ästhetik

zum Experiment

Die subjektive Kraft der Formung des Stoffes ist durch keinen objektiven Gehalt im Voraus gedeckt, sondern erweist sich immer erst im Vollzug des Werkes. Aus dem Vollzug erwächst auch erst der Gehalt. Darin reproduziert sich die Entfremdung des Produzenten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ästhetik, Kunst, Philosophie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen