Erinnerung an Peter S.

Peter S. aus meiner Abiklasse, ein Musterschüler, aber echt netter Kerl, Architekt heute, damals in allen Künsten bewandert, gab mir ein Beispiel für Verdichtung, an das ich noch heute manchmal denke. Das Gedicht besang den Kirschsaft, der in einem Glas „zur Ruhe quillt.“

Und einmal habe ich ihn im Sportunterricht beim Boxen aus Versehen entgegen unserer Abmachung fast k.o. geschlagen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erinnerung an Peter S.

  1. veljan schreibt:

    Vielleicht brennt er denn Saft nun zu Kirsch, verdichtet in einem ruhigen Quartier voller Ruhe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s