Futurismus

Die Zukunft des Futurismus (hier ziele ich auf den russischen ab) liegt in der Vergangenheit. Wenn der Futurist also verlangte, man möge aus einer Zukunft heraus schreiben, schriebe man jetzt, wenn man sich diese Zukunft mit ihm teilte, aus der Vergangenheit heraus.

Die Zukunft des Futurismus ist als Vergangene wirklich.

Sie ist als imaginierte wirklich.

Erhalten hat sich der Gegenrealismus.

Das Verweigern des Wartens auf eine wie auch immer geartete Zukunft. Wenn ich mich also Vergangenem zuwende, so um in Vergangenem unrealisierte Zukunft zu suchen.

Religiös ausgedrückt: die uneingelösten Versprechen suchen.

Friedrich II wird von Tieren begleitet, die ausgestorbenen und unentdeckten Arten angehören.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s