Korrespondenzen

Ein Text von Elke Erb aus dem Band Vexierbild,(1983) beginnt so:

Der Alltag

Wenn ich auf die Stehleiter steige, bricht mir der Schweiß aus. Rationell wäre sie nackt zu besteigen. Viele richtige Überlegungen werden vom Alltag verworfen. …

Eingefallen ist mir dieser Text gerade, als ich eine Geschichte von Lydia Davis las. Diese Geschichte heißt: In der Galerie und endet mit folgendem Absatz:

Als ich sie wiedersehe, ist sie von der Leiter herunten. Sie geht von einem Besucher zum nächsten und bittet ihn, ihr beim Hängen ihres Kunstwerkes zu helfen. Aber keiner hilft. Sie sagen, sie sei so eine schwierige Frau.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kunst, Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Korrespondenzen

  1. Der Emil schreibt:

    Elke Erb … Nach der anderen Geschichte muß ich suchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s