Einzeiler

Sonntag und die Konzentration ist im Eimer. Rettung versprechen vielleicht ein paar Einzeiler. Doch man darf sie nicht unterschätzen. In dem von Ingold herausgegebenen Buch mit russischen Einzeilern Geballtes Schweigen, der titelgebende Vers von Gennadij Ajgi:

Und — die Geballtheit des Schweigens.

Die Struktur des Russischen erlaubte es Ajgi, einen Vers in drei Worten zu schreiben. (Vielleicht liegt darin ein Hinweis zur Geschwätzgkeit des Deutschen, und vielleicht liegt es an seiner Melodielosigket, dass der isolierte deutsche Vers, wenn man nicht achtgibt, zum Aphorismus wird, sich also in Sinn aufhebt und seine Vershaftigkeit verliert.)

Bald werden Einzeiler von Ingold erscheinen. Nee, die Ideen. Bei Matthes & Seitz

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s