nach Gumiljow

Gumiliov
Стансы
Stanzen

Über der Insel Höhen welch
Nebel liegt!
Hier wurde die Apokalypse
starb Pan.

Unter Palmen, Palästen, fliegt
Sensenmann.
die Glocken klingen, der Schaf-
Herde Klag.

Halte den Bogen der Geige, versiegt
der Atem
Ging und lauscht kling’den Wogen
der Seele.

Ja! Einzger Zauber, habe das Schicksal
besiegt
Nachts mir der Regen den Kopf nässt
und klingt.

Bin frei, keinen Wert hab ich hier
oder dort
ne Kopeke im Sack die Flasche
am Mund

Lieg‘ in meinem Land, keine Brücke
führt fort
Schalen, Kreuz‘ brennen, ries’ges
Sternenrund.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s