Auf dem Vorsatz

der antiquarisch erstandenen Achmatowaausgabe (dt. von Sarah und Rainer Kirsch. Verlag Kultur und Fortschritt Berlin 1967):

achmatowa_0001_NEWachmatowa_NEW

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Auf dem Vorsatz

  1. summacumlaudeblog schreibt:

    Ich erwarb antiquarisch einst ein Buch eines Literaturwissenschaftlers, der vor …. Jahren starb. Darin ein privates Dankschreiben der Witwe des Literaturwissenschaftlers offenbar als Antwort auf einen Kondolenzbrief zu dessen Tod. Ich darf die Namen hier nicht hersetzen, weder den des Wissenschaftlers, noch den des Briefempfängers; es wäre kompromittierend, denn was hat eine solche intime Post in einem Antiquariat verloren? Aber dieser „Briefvorgang“, den es gratis zum Buch dazu gab, hat mich tief berührt.
    (Könnte so nicht ein Roman beginnen…?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s