Sonntag

 

Vivat, vivat, vivat. Der speiser Kaist privat

Zur Kaiserspeis gibt’s Himbeereis und zum Nachtisch

Kaiserreis. Mit Bohnen. Des Kaisers Po tut nicht nur so

und Furzen muss sich lohnen. Vivat, vivat, vivat.

Der Kaiser speist privat. 1

1 Der liebe Gott kommt dann doch in der Fußnote:

Was isst der Schöpfer am Sonntag Mittag?
oder wacht er erst am Abend auf, wenn
Opferrauch ihm in die Nase steigt, mag er
Gegrilltes lieber als Gekochtes? Trinkt er
Bier dazu, lädt er den Teufel ein? Nein!

Gott klatscht in die Hände am Abend
und holt dann das Kästchen mit dem Gras
Baut der liebe Gott sich eine große Tüte
vergisst er jedes Augenmaß. Und Gott kifft
am Sonntag Abend, juchhei. Er kifft, kifft, kifft.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s